Sie erreichen uns über die 24h-Hotline:
05532.931-0 Ihre Anfrage Infomappe

Sprachrohr für die Bewohner

In unserer Einrichtung setzen sich gemäß der Heimmitwirkungsverordnung zwei Heimfürsprecher für alle Belange der Bewohner ein. Die beiden Vertreter sind auch als Ehrenamtliche in unserer Einrichtung aktiv und zwei- bis dreimal wöchentlich im Haus zu Besuch. Mit der Einrichtungsleitung pflegen die Heimfürsprecher einen freundschaftlichen Dialog und finden stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bewohner.

Heimfürsprecher:
Maria Ahlborn
Ellen Rückemann